Jetzt mit
Gewinnspiel
Heute ist der 18. Dezember 2018


Zurück zur Adventskalender Startseite


Weihnachten

Markt und Straßen stehn verlassen,
Still erleuchtet jedes Haus,
Sinnend geh ich durch die Gassen,
Alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
Buntes Spielzeug fromm geschmückt
Tausend Kindlein stehn und schauen,
Sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern
Bis hinaus ins freie Feld,
Hehres Glänzen, heilges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
Aus des Schnees Einsamkeit
Steigts wie wunderbares Singen
O du gnadenreiche Zeit!

Joseph von Eichendorff (1788 - 1857)



Die heiligen drei Könige

Die heil’gen drei Kön’ge aus Morgenland,
sie frugen in jedem Städtchen:
"Wo geht der Weg nach Bethlehem,
ihr lieben Buben und Mädchen?"
Die Jungen und Alten, sie wußten es nicht,
die Könige zogen weiter,
sie folgten einem goldenen Stern,
der leuchtete lieblich und heiter.
Der Stern bleibt steh’n über Josephs Haus,
da sind sie hineingegangen;
das Öchslein brüllte, das Kindlein schrie,
die heil’gen drei Könige sangen.

Heinrich Heine 1797 – 1856



Weihnachts Gewinnspiel
In diesem Jahr verlosen wir tolle Preise in unserem Weihnachtsgewinnspiel


Der Feiertagsnewsletter
e-Mail Adresse eintragen und zukünftig zu allen Feiertagen Bastelideen, Geschenketipps und Hintergrundinformationen zum jeweiligen Feiertag per e-Mail erhalten ...mehr


Zurück zur Adventskalender Startseite

Adventskalender @ Weihnachtsideen24 © 2003-2018 MAOTEC Bo-Ws     Impressum - AGB - Kontakt