Weihnachtsideen24.de
Ho Ho Ho!
Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsdeko Ideen und alles zum Thema Brauchtum auf Weihnachtsideen24.de - Startseite        Impressum



Weihnachtsideen24.de
Kategorien

So wird euer Weihnachtsbaum perfekt

geschmückter-weihnachtsbaumNeben frisch gebackenen Plätzchen und dampfenden Glühwein darf vor allem eine Tradition an Weihnachten nicht fehlen: der Christbaum. Stolz und edel ziert er unsere Wohnzimmer und sorgt für die richtige Weihnachtsstimmung. Wir zeigen euch, welche Tannenbäume es gibt und wie ihr lange Freude an eurem Bäumchen habt.

Die Tradition, einen Tannenbaum zur Weihnachtszeit aufzustellen, ist relativ jung und verbreitete sich erst im 19. Jahrhundert von Deutschland aus über die ganze Welt. Jedes Jahr werden in Deutschland etwa 26 Millionen Weihnachtsbäume gekauft und geschmückt. Dieser symbolische Akt ist vor allem bei uns zu einem beliebten Familienritual geworden. Ob alleine oder mit Kindern ist das Christbaumschmücken ein schöner Brauch, die Festtage einzuläuten und gemeinsam für weihnachtliche Stimmung im Haus zu sorgen.

Welches ist der richtige Baum für mich?

Schon bevor es daran geht, den Schmuck für den Weihnachtsbaum auszusuchen, geht es darum, den richtigen Baum weihnachtsbaumauszuwählen. Damit ihr lange Freude an eurem Baum habt, gilt es, sich schon vor dem Kauf Gedanken über die passende Wahl zu machen. Es gibt viele verschiedene Arten von Bäumen, die auf den örtlichen Weihnachtsmärkten, von Gartencentern oder Baumärkten angeboten werden. Auch online kann man sich schon seinen perfekten Weihnachtsbaum aussuchen. Neben den Bäumen von angelegten Weihnachtsbaumkulturen zeigt der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) auch Alternativen von ökologisch bewirtschafteten Flächen auf, bei denen man den Baum auch manchmal selbst aussuchen und schlagen kann. Um hinterher nicht enttäuscht zu sein, kann eine kleine Baumkunde vor dem Kauf nicht schaden.

Diese drei Sorten gehören zu den beliebtesten in Deutschland und haben unterschiedliche Eigenschaften:

  • Nordmanntanne

Die Nordmanntanne ist mit Abstand der beliebteste Weihnachtsbaum der Deutschen. Alleine 70 bis 80 Prozent aller verkauften Bäume sind Nordmanntannen. Der Baum ist vor allem deswegen so beliebt, weil die weichen Nadeln nicht stechen und ihren dunkelgrünen, satten Farbton lange halten. Außerdem nadelt die Nordmanntanne meist wenig und bleibt bis zu sechs Wochen frisch. Die Zweige sind relativ flach, sodass einiges an Deko an den Baum passt.

  •  Blaufichte

Nach der Nordmanntanne ist die Blaufichte der beliebteste Baum der Deutschen. Die stark stechenden Nadeln haben einen herrlich blaugrauen Schimmer und der Baum duftet wunderbar nach Wald. Die kräftigen, steifen Äste eignen sich wunderbar für schweren Christbaumschmuck. Auch hält die Blaufichte relativ lange ihre Nadeln.

  •  Rotfichte

Dadurch, dass die Rotfichte mit einem Waldflächenanteil von über 28 Prozent die am häufigsten vorkommende Baumart in Deutschland ist, sind die Tannen vergleichsweise günstig. Die Rotfichte ist schön schlank im Wuchs und hat einen angenehmen Duft. Wie auch die Blaufichte, können die starken Zweige viel Schmuck halten. Allerdings nadelt der Baum im warmen Wohnzimmer recht schnell und die Nadeln stechen stark.

Wie bleibt der Weihnachtsbaum lange frisch?

Einige stellen den Tannenbaum erst an Heiligabend auf, andere lassen sich vom grünen Stimmungsträger die ganze Weihnachtszeit über begleiten. Damit ihr möglichst lange Freude an eurem Weihnachtsbaum habt, sollte der Baum immer ausreichend Wasser bekommen und nicht zu nah an der Heizung oder dem Kamin stehen. Noch ein paar Tipps für die Pflege des Weihnachtsbaumes könnt ihr hier nachlesen.

Mit dem richtigen Schmuck wird der Baum noch schönertanne-mit-weihnachtsschmuck

Wenn der Baum dann erst einmal steht, kann mit der Deko gestartet werden. Zuerst kommen die Lichterkette oder auch die echten Kerzen an den Baum und werden von oben nach unten um die Tanne platziert. Damit man sich hinterher nicht ärgert: Am besten vorher schon ausprobieren, ob die Lichterkette funktioniert. Wenn die Lichter dann am Baum strahlen, wird es Zeit, den schönen Christbaumschmuck herauszuholen. Da der Baum unten meist üppiger ist, sollte man die großen Kugeln nach unten und die kleinen nach oben hängen. Damit die Kugeln schön glänzen, hängt man sie am besten in die Nähe der Lichter auf. Ketten oder Girlanden sollte auf den äußeren Spitzen der Äste befestigt werden, sodass sie die Kugeln schön abrunden. Wie jedes Jahr gilt: Schön ist, was gefällt. Dekoriert euren Weihnachtsbaum mit bunten Kugeln oder entscheidet euch für eine Farbe. Toll ist auch Selbstgebasteltes, was dem Baum das gewisse Etwas verleiht. So wird euch euer Weihnachtsbaum wunderschön über die Festtage begleiten.

Bild-Quellen: clipart.com


(voriger Beitrag)

(nächster Beitrag)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>