Weihnachtsideen24.de
Ho Ho Ho!
Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsdeko Ideen und alles zum Thema Brauchtum auf Weihnachtsideen24.de - Startseite        Impressum



Weihnachtsideen24.de
Kategorien

Weihnachten 2017: So wird die Firmenweihnachtsfeier garantiert ein Erfolg

Die Firmenweihnachtsfeier ist ein Fixtermin im Jahreskalender. Partystimmung und die Möglichkeit, ungezwungen Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen knüpfen zu können, bestimmen das Geschehen. Hilfestellung leistet der Alkohol. Der hat bekanntlich eine enthemmende Wirkung. Das ermöglicht so manches Gespräch, das im täglichen Büroalltag kaum stattfinden würde. Damit die fröhliche Feier in guter Erinnerung bleibt und nicht zum peinlichen Büroklatsch mutiert, gibt es hier ein paar Tipps und Tricks.

Ausrutscher auf der Weihnachtsfeier – von einfach nur peinlich bis zur Kündigung ist vieles möglich

Ein ausgelassener Tanz auf dem Tisch unter Beifall der Kollegen kann den Flurfunk an den darauffolgenden Tagen spürbar beleben. Einige witzige Bemerkungen muss man als Tischtänzer schon wegstecken können, mehr Nachteile sind aber nicht zu erwarten. Kommt es auf der Weihnachtsfeier hingegen zu Beleidigungen oder gar zu sexuellen Belästigungen, kann das ein rechtliches Nachspiel nach sich ziehen. Im schlimmsten Fall droht sogar der Jobverlust. Denn auf dem Weihnachtsfest gelten dieselben Rechtsvorschriften wie im Büro. Entgleisungen lassen sich durch Verlegen der Feier an einem anderen Ort vermeiden.

Weihnachtsfeier: Organisation ist alles

Wenn es das Budget erlaubt, sollte die Firmenweihnachtsfeier nicht in den Büroräumlichkeiten stattfinden, sondern ausgelagert werden. Restaurants, Hotels und auch Catering-Unternehmen bieten für Events aller Art passende Örtlichkeiten in verschiedenen Größen. Bei einem All-Inklusive-Vertrag sind auch Speisen und Getränke sowie die Bedienung inkludiert. Auf Wunsch kann auch ein Unterhaltungsprogramm gebucht werden. Der entscheidende Unterschied liegt darin, dass sich Mitarbeiter in einer fremden Umgebung stärker an gesellschaftliche Regeln halten als in den vertrauten Räumlichkeiten der Arbeitsstätte.

weihnachtsmann-mit-geschenk

© S.H.exclusiv – Fotolia.com

Der Ablauf – ein durchdachtes Abendprogramm verhindert peinliche Momente

Auf Weihnachtsfeiern wird oft zu viel getrunken. Die Stimmung ist gut und die Drinks gehen auf Kosten der Firma. Manch einer trinkt deswegen zu viel, weil er neben dem Chef sitzt und deswegen nervös ist. Ein durchdachtes Abendprogramm unterhält und verhindert unangenehme Vorfälle. Zuerst die Ansprache des Chefs, danach die Eröffnung des Buffets, gefolgt von einem humorvollen Unterhaltungsprogramm – so werden die Mitarbeiter geschickt durch den Abend geführt. Wenn einzelne Kolleginnen und Kollegen zu später Stunde in kleinen Gruppen in einem anderen Lokalen die Feier fortsetzen, fällt das in deren privaten Bereich.

Kleider machen Leute – auch an Weihnachten

Es kann nicht schaden, die Kolleginnen und Kollegen rechtzeitig auf den Dresscode für das bevorstehende Fest hinzuweisen. Die einfachste Variante ist die, den Dresscode aus dem Office beizubehalten. Die Vorteile sind einfach zu erklären: Vielen Mitarbeitern bleibt das kurzfristige Suchen nach passender und festlicher Kleidung zu Weihnachten erspart. Außerdem können alle Kolleginnen und Kollegen, die am betreffenden Tag im Büro noch bis zur letzten Minute arbeiten, bedenkenlos in ihrer Bürokleidung bei der Firmenweihnachtsfeier erscheinen.


(voriger Beitrag)

(nächster Beitrag)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>